Seite 1 von 1

Medikamente bei Schwangerschaft

Verfasst: 25 Nov 2013, 18:26
von Tessa
Hallo,

mein Freund und ich wünschen uns Kinder.

Seit meinem 9. Lebensjahr habe ich ein generalisierte Dystonie und nehme deswegen das Medikament "Artane ", mit dem es mir besser geht. Vor ca. einem Jahr habe ich noch 4 mg am Tag genommen, dann wollte ich Schwanger werden und habe es langsam reduziert, denn die Einnahme von Artane wäre schädlich für das Kind. Nun geht es mir aber von Tag zu Tag körperlich schlechter.(meine Stimme wird herausgepresst und klingt abgehakt, ich kann mein Gleichgewicht nicht mehr halten ...). Das mit der Sprach ist am meisten hinderlich im Alltag.

Weiß jemand, ob es eine Alternative zu Artane gibt, die man auch während der Schwangerschaft einnehmen kann? (Vielleicht etwas was schwächer wirkt als Artane 2 mg, aber wenigstens etwas)
Wie wirkt eigentlich Artane auf euren Körper?

Eure Tessa